top of page

Artist:innen im CTC: Pardalea.Collective

Pardalea.Collective1
Foto: instagram

ABYSS wird nach La Murria (2021) und Control (2023) die abschließende Episode der Trilogie RE:PRESSION aus dem Hause Pardalea.Collective. Die Artistinnen Julia M. Makoschitz und Angie Kurz arbeiteten im Jänner im Rahmen der ersten Winterfest-Residency im CircusTrainingsCentrum daran weiter und begeisterten beim anschließenden Showing mit einer Kostprobe von ABYSS, ein Stück welches mit viel Liebe zum Detail und in tiefer Verbundenheit zwischen den zwei Artistinnen entsteht, die sich stets gegenseitig inspirieren, mit Abenteuerlust physikalische Grenzen ausloten und einen analytischen Blick auf die Gesellschaft werfen.



Pardalea.Collective2
Foto: instagram

5 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page